Rettet das Bädle!

Rettet das Bädle!

eingetragen in: Startseite | 0

Es stehen dringende Sanierungsmaßnahmen an, die sich auf über 2 Millionen Euro belaufen. Da die Stadt Tettnang auch an anderen Stellen größere Investitionen aufbringen muss, wird momentan nur über notdürftige Reparaturen des Bädles diskutiert, dies reicht aber nicht aus.
Gemeinsam mit dem Förderverein haben wir als Betreiber des Freibads eine Task Force gegründet mit dem Ziel, das Bädle zu erhalten. Daran könnt auch Ihr aktiv mitwirken!

So haben wir in kurzer Zeit ein ganzes Maßnahmen-Paket auf die Beine gestellt, um die Bevölkerung zu mobilisieren. Wir möchten den Gemeinderat sensibilisieren und verdeutlichen wie wichtig das Bädle für jeden Einzelnen von uns, aber auch für Familien und Kinder in der Umgebung, ist.

Dafür haben wir ab sofort am Empfang sowohl eine Unterschriftenliste als auch Postkarten für Euch bereitgestellt. Schreibt bitte auf die Postkarten, warum euch persönlich das Bädle wichtig ist und gebt diese beim Personal, Seppi, Esther ab oder werft die Postkarte in den gelben Briefkasten.

Durch die Postkarten und die Unterschriften können wir dem Gemeinderat zeigen, wie vielen Bürgern das Bädle am Herzen liegt.

Parallel dazu werden weitere Aktionen stattfinden:

  • Plakat-Aktion in ganz Tettnang
  • Großflächige Verteilung von Flyern
  • Info-Stand am Bähnlesfest und vieles mehr

Durch diese Maßnahmen möchten wir für so viel Aufmerksamkeit und Resonanz sorgen.

Also macht mit und rettet unser Bädle vor der Schließung!

Weiter Infos hier